Business man in office looking at a tablet
Zurück zu Asset- & Wealth-Management-Fallstudien

Affinity ermöglicht eine umfassendere Analyse der Entwicklungen und Trends auf den Kapitalmärkten

Wie CID dem strategischen Forschungszentrum eines führenden Investmentunternehmens geholfen hat, Asset Managern, Anleger:innen und der Öffentlichkeit leicht verständliche Insights in die Kapitalmärkte und mögliche zukünftige Wirtschaftsszenarien zu geben.

Auf einen Blick

Das FERI Cognitive Finance Institute (FCFI) ist das strategische Forschungszentrum und die kreative Denkfabrik der FERI Gruppe, einem führenden Investmentunternehmen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxemburg.

Mithilfe von CID hat das Cognitive Finance Institute (FCFI) von FERI das „FERI Trend Radar“ eingeführt, um das ganzheitliche Verständnis der Wirtschaft und der Kapitalmärkte zu verbessern und zu vertiefen.

Das FERI Trendradar basiert auf einer „Mission Map“, die 36 Trendthemen aus den Bereichen Technologie, Wirtschaft, Gesellschaft, Finanzsysteme, Politik und Umwelt umfasst.

Jetzt kann das FCFI bessere Forschungsergebnisse und Erklärungen zu wirtschaftlichen Prozessen liefern, die Investoren helfen, Entscheidungen effizienter, transparenter – und mit geringerem Risiko – zu treffen.

Die Herausforderung

Das FCFI wollte einen neuen Ansatz für ein ganzheitliches Verständnis der Wirtschaft und der Kapitalmärkte.

Das FCFI wollte seine Asset Manager unterstützen und die langfristige „Horizontanalyse“ verbessern, die sich auf globale Trends und Entwicklungen von strategischer Bedeutung konzentriert.

Das FCFI beschloss, ein Trendradar zu entwickeln, das die Forschung aktiv verbessern und komplexe wirtschaftliche Prozesse und Kapitalmärkte erklären kann.

Dies ermöglicht es dem FCFI, aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen sowie Trendanalysen besser zu verstehen und zu bewältigen.

Das FCFI hat es sich zum Ziel gesetzt, einen ganzheitlichen Überblick über makroökonomische und globale Marktentwicklungen zu bieten, der sich auf Details und Einblicke auf Meso- und Mikroebene stützt.
Eine interaktive Visualisierung war erforderlich, um Investoren mit aktuellen Erkenntnissen zu unterstützen, die automatisch und nahezu in Echtzeit aktualisiert werden.
Diagram of the FERI topic map

Die Lösung

Der Fokus von FCFI und CID war eindeutig – wir mussten intelligentere Erklärungs- und Empfehlungsmodelle für Investoren, Asset Manager und die Öffentlichkeit entwickeln.

Der Schlüssel dazu liegt in der Anreicherung strukturierter Daten mit unstrukturierten, qualitativen Daten.

Affinity von CID nutzt Web-Crawling und Natural Language Processing, um große Mengen an Informationen effizient zu durchsuchen, wichtige Akteure im Kontext eines Themas (z. B. Krypto-Custody) zu erkennen und potenzielle neue Themen und Trends zu identifizieren.

Die Benutzerfreundlichkeit ist ebenso wichtig wie die Themenerkennung. Die Business- und Forschungsexpert:innen von FERI können CIDs ThemeScape ganz einfach ohne Programmierkenntnisse und im Self-Service-Modus verwenden, um aus Big Data Insights zu gewinnen.

Screen shot of the FERI Trend Radar

Die Ergebnisse

Bislang hat das FCFI Affinity trainiert, 36 Trendthemen zu erkennen, zu verfolgen und zu erfassen.

Affinity erfasst jährlich mehr als 35 Millionen Datensätze. Damit kann FERI kurz- und langfristige Trends bewerten und Investoren dabei unterstützen, Entscheidungen effizienter, transparenter und mit weniger Risiko zu treffen.

Infolgedessen hat das FCFI drei Kennzahlen definiert, die es dem Forschungszentrum ermöglichen, Daten in Insights zu verwandeln, die sich leicht visualisieren und in fundamentale Daten integrieren lassen:
  • Wachstum eines Trendthemas – basierend auf der Idee einer Compound Annual Growth Rate (CAGR), um längerfristige Trendraten für jedes Thema zu bestimmen
  • Ein „Z-Score“, der kurzfristige Veränderungen innerhalb eines Themas abbildet
  • „Share of World“ als normalisierte Themenhäufigkeit im Vergleich zur weltweiten Gesamtberichterstattung

Das FCFI nutzte diese drei Kennzahlen, um eine FERI Trend Radar-Datenmatrix zu erstellen, die jeden Trend in einen von vier Quadranten mit steigender Priorität einordnet – Latentes Thema, Aufkommender Trend, Mainstream-Akzeptanz und Supernova.

Mit dem System von CID ermöglicht das FERI Trend Radar dem Unternehmen, Thematic Intelligence zu erschließen – eine schnelle und einfache Bewertung der Relevanz und der potenziellen Dauerhaftigkeit von Trends, die alle in den Kontext der jüngsten Entwicklungen auf Makroebene gestellt werden.

Screen shot of the FERI Trend Radar data matrix

Die ganze Fallstudie herunterladen (engl. Version)

Mit den KI-Lösungen von CID haben wir im FERI Cognitive Finance Institute die Möglichkeit, technologisch anspruchsvolle Analyseinstrumente im Bereich Big Data und künstlicher Intelligenz zu nutzen, um relevante Entwicklungen und langfristige Trends zu analysieren.“

Dr. Heinz-Werner Rapp, Gründer und Leiter des FERI Cognitive Finance Institute

Demo buchen

Sehen Sie selbst, was Affinity für Ihr Unternehmen und Ihre Investoren tun kann.

Demo buchen
cta-book-a-demo

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Erfahren Sie, wie andere Asset und Wealth Manager ihren Investmentansatz bereichert haben.

Enterprise-Plattform
Eine maßgeschneiderte Enterprise-Plattform für das globale Unternehmen für Berufsbekleidung STRAUSS  
Case Study: Data Mesh bei einem führenden europäischen Handelsunternehmen 
Case Study: Verbessertes Supply-Chain-Monitoring mit KI und Knowledge Graphs

CID beherrscht KI- und Knowledge-Graph-Technologien, die eine beispiellose Genauigkeit überzeugen. Wollen Sie mit uns darüber sprechen?

Man and woman laugh looking at a tablet
Führende Bank nutzt Affinity, um Interaktion mit Kunden und Interessenten effektiver zu gestalten

Finden Sie heraus, wie eine der weltweit führenden Banken ihren Beratern hochrelevante und zeitnahe Informationen zur Kundengewinnung und -betreuung…

Women standing amongst plants
Wie die Thematic-Intelligence- und Investments-Lösung von CID und FactSet die Welt für den ersten pflanzenbasierten ETF geöffnet haben

Erfahren Sie, wie der weltweit erste pflanzenbasierte ETF umfassende thematische Listen aufstellte, die eine hohe Leistung erbrachten – und das, obwohl er…

Woman on laptop smiling
Affinity hilft einer führenden Bank bei der Erschließung eines neuen geschäftskritischen Marktes

Erfahren Sie, wie CID mit Hilfe von KI und vernetzten Daten einer der weltweit führenden Banken geholfen hat, den Massenmarkt zu erschließen.

Wir verwenden Cookies zu statistischen Zwecken, um Ihr Nutzungsverhalten besser zu verstehen und die Gestaltung unserer Website zu optimieren. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.