Smartere Automobilunternehmen

Die Automobilbranche ist geprägt von ständigen Veränderungen: Neue Mobilitätskonzepte, sich ändernde Gesetzgebung, neue Einstellungen zum Auto in der jungen Generation, elektrische und Hybridautos – all das bedeutet für Entscheider in der Automobilindustrie, dass sie ständig auf der Höhe der Zeit sein müssen, und zwar in den unterschiedlichsten Bereichen und Themen. Wie ist das zu schaffen?

Wie kann ein Unternehmen angesichts zunehmend globaler und komplexer Lieferketten sicherstellen, dass diese an jedem Punkt robust bleibt?

Hinzu kommt, dass sich die Vorlieben der Kunden schneller denn je verändern, Hinweise darauf aber in Service-Tickets und Social Media-Posts versteckt sind.

Analyse-Tools von CID können all diese Daten in wenigen Augenblicken erfassen und entscheidende Erkenntnisse direkt in Geschäftsanwendungen und Dashboards liefern – und das nahezu in Echtzeit.

Monitoring von Innovation und Disruption

CID unterstützt Automobilunternehmen dabei, die gesamte Informationslandschaft zu scannen und aufkommende Technologien zu identifizieren. Dabei nutzt unsere Software Daten von Patentanmeldungen, Nachrichten, Produktbewertungen, Veröffentlichungen und unstrukturierten Daten über Branchengrenzen hinweg. So erhalten Sie ein umfassendes Bild, was die Zukunft der Automobilindustrie angeht.

Sobald Sie die für Sie wichtigen Themen und Aspekte definiert haben, startet Topic Analyst ein fortlaufendes Monitoring von Patentanmeldungen, Mitbewerberaktivitäten und Nachrichtenmeldungen, um Entwicklungen genau zu verfolgen und Informationen auszuwerten.

Schnelles Verständnis von Zusammenhängen ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Die Fähigkeit, entscheidende Informationen zügig zu finden und so mehr Zeit für die Auswertung von Trends zu haben, gewinnt an Bedeutung, um wichtige Erkenntnisse zu identifizieren und anderen einen Schritt voraus zu bleiben.

So profitieren R&D und Management:

  • Identifizieren Sie kritische Informationen für Ihr Geschäft und Ihre Stellung am Markt in einer Flut unstrukturierter Daten, Nachrichtenquellen, Websites, Lizenzinhalten und Social Media-Streams.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Forschung, erkennen Sie wichtige Entwicklungen, beobachten Sie Innovationen und stärken Sie Ihr Technologie-Management.
  • Vernetzen Sie Expertenwissen, Technologien und externe wie interne Erfahrungswerte zur umfassenden Evaluation und Planung neuer R&D-Projekte.

Produktentwicklung und Qualität verbessern

Kunden sprechen über Ihre Produkte – Tweets, Texte, Posts und Kundenservice-Tickets erzeugen jeden Tag einen riesigen Datenstrom. Die darin versteckten, wichtigen Erkenntnisse über Ihre Kunden können helfen, die Qualität Ihrer Produkte und die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu erhöhen.

CID nutzt intelligente Tools zur semantischen Analyse externer und interner Informationsquellen sowie Kundensupport-Systemen – für ein tieferes Verständnis darüber, was Ihre Kunden über ein Produkt denken und wie sie dessen Qualität einschätzen. Dadurch erhalten Sie frühzeitig Hinweise, was Ihre Kunden schätzen und was Ihr Unternehmen noch besser machen kann.

Die Topic Analyst-Lösung führt Inhalte von öffentlichen Nachrichtenquellen, internationalen Plattformen, Lizenzinhalten, Social Media und anderen Quellen in zahlreichen Sprachen zusammen. So lassen sich in den Daten wertvolle Hinweise erkennen, die Innovation unterstützen und zu besseren Produkten führen können.

So profitieren Produktentwicklung und Kundenservice:

  • Erkennen Sie mögliche Probleme mit Produkten, die eine Gefahr für Kundenzufriedenheit darstellen – weltweit.
  • Überwachen Sie Kundenbewertungen und Kommentare und erfahren Sie mehr darüber, was Ihre Kunden schätzen und wie Ihre Produkte im Vergleich zur Konkurrenz dastehen.
  • Nutzen Sie leistungsstarke Werkzeuge zur Informations- und Erkenntnisgewinnung – direkt innerhalb Ihrer bestehenden Kommunikationskanäle.

Monitoring von Lieferketten

CID unterstützt Sie beim Monitoring gesamter Lieferketten – um Sie frühestmöglich auf mögliche Gefährdungen Ihrer Produktion hinzuweisen.

CID erkennt wesentliche Ereignisse in lokalen, nationalen und internationalen Nachrichten, die zu einer Unterbrechung der Lieferkette führen oder Gefahren für Zulieferer bedeuten könnten – und das in Echtzeit unter Nutzung individueller Taxonomien ganzer Industriestrukturen inklusive Standorten, Tochterunternehmen, Zulieferern und Schlüsselpersonen. Durch die Auswertung von Geschäftsberichten, Finanzdaten, Risikobewertungen und Eigentümerstrukturen bewerten Sie zudem jederzeit die finanzielle Situation Ihrer Partner.

Darüber hinaus erstellen wir Taxonomien, um spezielle Situationen und Gefährdungslagen abzudecken und diese auf große Informationsmengen und relevante Geschäftsdaten anzuwenden – inklusive Informationen über Privatunternehmen.

So profitieren Supply Chain-Manager:

  • Überwachen Sie Ihre gesamte Lieferkette nahezu in Echtzeit – von wichtigen Zulieferern bis zu Partnern und Dienstleistern.
  • Die hohe Präzision unserer Erkennung von Ereignissen, Zulieferern und Standorten führt dazu, dass die richtige Information direkt zum richtigen Mitarbeiter gelangt.
  • Identifizieren Sie aufkommende Risiken für das Unternehmensimage und überwachen Sie Compliance an jedem Punkt in der Lieferkette.

Smart Answers!

Wir unterstützen Unternehmen bei der Transformation in effizientere, digitale Organisationen.

Lernen Sie unsere Smart Data-Plattform kennen
Entdecken Sie CORPUS
Erfahren Sie, wie CID Ihre Organisation smarter macht
Entdecken Sie
Neuro Computing
Erhalten Sie einen Überblick über unser Angebot
Entdecken Sie unsere Lösungen